SEA Glossar Leadsleader

Glossar zu Sales Funnel


Sales Funnel: Ein Sales Funnel, auch als Verkaufstrichter bekannt, ist eine visuelle Darstellung des Prozesses, den potenzielle Kunden durchlaufen, um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu kaufen. Der Trichter repräsentiert die verschiedenen Stufen des Verkaufszyklus.

Wichtige Begriffe im Zusammenhang mit Sales Funnel:


Awareness (Bewusstsein): Die erste Stufe des Sales Funnels, in der potenzielle Kunden auf das Produkt oder die Dienstleistung aufmerksam werden. Dies kann durch Marketingaktivitäten wie Werbung oder Content-Marketing erreicht werden.

Interest (Interesse): In dieser Stufe zeigt der potenzielle Kunde Interesse am Produkt oder der Dienstleistung. Es ist wichtig, relevante Informationen bereitzustellen, um das Interesse aufrechtzuerhalten.

Consideration (Überlegung): In dieser Phase denkt der Kunde ernsthaft über den Kauf nach. Vergleiche zwischen verschiedenen Angeboten und Bewertungen spielen eine wichtige Rolle.

Intent (Absicht): Der Kunde entwickelt die Absicht, das Produkt oder die Dienstleistung zu erwerben. Dies kann durch gezielte Angebote, Testimonials oder spezielle Aktionen unterstützt werden.

Purchase (Kauf): Dies ist die konkrete Handlung des Kaufs. Der Kunde hat sich entschieden und führt die Transaktion durch.

Post-Purchase (Nach dem Kauf): Die Betreuung des Kunden hört nicht mit dem Kauf auf. In dieser Phase werden Kundenbindung und -zufriedenheit durch Support, Service und möglicherweise Cross-Selling oder Up-Selling gestärkt.

Upselling: Die Strategie, dem Kunden nach dem Kauf ein teureres oder umfangreicheres Produkt oder eine zusätzliche Dienstleistung anzubieten.

Cross-Selling: Der Verkauf von zusätzlichen Produkten oder Dienstleistungen, die zu den bereits erworbenen passen, um den Gesamtwert der Transaktion zu erhöhen.

Conversion Rate: Die Conversion Rate misst den Prozentsatz der Besucher, die zu Kunden werden. Sie wird berechnet, indem die Anzahl der Verkäufe durch die Anzahl der Website-Besucher geteilt wird und mit 100 multipliziert wird.

Lead: Ein potenzieller Kunde, der Interesse an einem Produkt oder einer Dienstleistung gezeigt hat, aber noch nicht zum Kauf übergegangen ist.

Retention (Kundenbindung): Maßnahmen, die ergriffen werden, um Kunden langfristig zu binden, zum Beispiel durch regelmäßige Kommunikation, exklusive Angebote oder Kundenclubs.

Churn Rate: Die Churn Rate misst den Prozentsatz der Kunden, die eine Dienstleistung kündigen oder nicht erneut kaufen. Ein niedriger Churn zeigt eine starke Kundenbindung an.

Leadsleader ist eine spezialisierte Online-Marketing Agentur in den Bereichen SEO, SEO Beratung und Google Ads. Wir steigern die Sichtbarkeit Ihrer Website und reduzieren Ihre Google Ads Kosten. Zusätzlich bieten wir praxisnahe Live-Webinare an.




Mehr zum Thema:




Leadsleader Agentur Leistungen: