Das neue IOS-Update 17.4 bringt viele neue Funktionen für Iphone-Nutzer


Von Browserfreiheit bis Emoji-Explosion: iOS 17.4 steckt voller Überraschungen


Das Update auf iOS 17.4 kündigt sich als Meilenstein in der Geschichte von Apples iOS an. Im Einklang mit dem EU Digital Markets Act öffnet Apple seine Türen für Drittanbieter-App-Stores, ein Schritt, der das Nutzererlebnis auf iPhones grundlegend verändert.

Abseits der App-Store-Revolution erwartet die Nutzer eine Fülle an Neuerungen, wie alternative NFC-Bezahlmethoden und die freie Wahl des Standardbrowsers. Hier findest Du eine Übersicht der wichtigsten zukünftigen Features und Gimmicks deines Iphones.

Lieblingsbrowser als Standard einrichten


Apple, das sich bisher eher zurückhaltend gegenüber Drittanbieter-Software gezeigt hat, öffnet nun mit iOS 17.4 die Türen für eine bedeutende Veränderung: die freie Wahl des Standardbrowsers. Dies markiert einen signifikanten Wandel in Apples Philosophie und bietet Nutzern eine bisher unerreichte Freiheit.

Die Iphone-Nutzer können nun aus einer Vielzahl von Standardbrowsern wählen, wie Chrome, Firefox und DuckDuckGo. Das ist echter Meilenstein für alle Nutzer, die gerne Ihren Lieblingsbrowser schnell und einfach verwenden möchten.

iOS 17.4: Ein Paradies für Emoji-Enthusiasten


Mit dem Update auf iOS 17.4 wird das Emoji-Repertoire erweitert - von einem mystischen Phönix bis hin zu kopfschüttelnden Smileys. Die frischen und ausdrucksstarken Emojis bieten allen Usern noch mehr Möglichkeiten, Ihre Gefühle und Gedanken in WhatsApp und Co. kreativ auszudrücken.

Siri hört aufs Wort: "Siri" statt "Hey Siri"


Mit iOS 17.4 wird die Interaktion mit Siri intuitiver und schneller. Ein einfaches "Siri" genügt nun, um den Sprachassistenten zu wecken – eine Funktion, die das alltägliche Leben noch ein Stück bequemer macht.

Podcasts neu erleben: Transkripte in Apple Podcasts


iOS 17.4 revolutioniert das Podcast-Hören durch hinzugefügte Transkript-Funktionen. Diese Innovation ermöglicht es, Podcasts zu hören und gleichzeitig mitzulesen, was vor allem für Bildung und Unterhaltung neue Möglichkeiten eröffnet.

Erhöhter Diebstahlschutz und Batterie-Management


Neben den Neuerungen bietet das Update auch praktische Verbesserungen wie den erweiterten Schutz für gestohlene Geräte und optimierte Batterieeinstellungen, die den Zustand der iPhone-Batterie transparenter darstellen.

CarPlay: Ein neues Erlebnis für Autofahrer


Das Update öffnet neue Türen für Gamer, indem es offiziell Streaming-Katalog-Apps wie GeForce Now unterstützt. Gleichzeitig markiert es das Ende für Progressive Web Apps in Europa – eine Entscheidung, die Diskussionen anregen dürfte.

Gaming und PWA: Neue Horizonte und ein Abschied


Das Update öffnet neue Türen für Gamer, indem es offiziell Streaming-Katalog-Apps wie GeForce Now unterstützt. Gleichzeitig markiert es das Ende für Progressive Web Apps in Europa – eine Entscheidung, die Diskussionen anregen dürfte.

Release vor 06. März 2024 - Beta Version verfügbar


Die Beta-Version von iOS 17.4 scheint ein bedeutendes Update zu sein, das darauf abzielt, die Entwicklungen im App Store und im iOS-System voranzutreiben, um sie mit den Vorgaben des Digital Markets Act der Europäischen Union in Einklang zu bringen. Es besteht die Möglichkeit, dass wir in zukünftigen Beta-Versionen noch umfangreichere Anpassungen an iOS 17.4 erleben werden.

Die meisten iPhone-Benutzer können gelassen auf das offizielle Update warten, das wohl vor dem 06. März 2024 verfügbar sein wird. Wer es nicht mehr erwarten kann, kann bereits die Beta-Version testen. Folgen Sie einfach unserer Anleitung und Sie können bereits die neuen Features genießen:

So installieren Sie die Beta-Version von iOS 17.4


Sichere zunächst ein Backup deines iPhones oder der darauf befindlichen wichtigen Daten. Anschließend musst du dich mit deiner Apple-ID auf der Beta-Support-Seite von Apple registrieren, falls noch nicht geschehen. Achte darauf, dass die Apple-ID identisch mit der deines iPhones ist. Öffne dann die Einstellungen auf deinem iPhone, navigiere zum Abschnitt "Allgemein" und dann zu "Softwareupdate". Aktiviere hier die Option für "Beta-Updates".

Nutzer, die sich für die "iOS 17 Public Beta" entscheiden und diese Option auswählen, erhalten automatisch das neueste iOS-Beta-Update zum Download. Aktuelle Informationen zum Update gibt es direkt bei Apple in den iOS & iPadOS 17.4 Beta 4 Release Notes.

Leadsleader ist eine spezialisierte Online-Marketing Agentur in den Bereichen SEO, SEO Beratung und Google Ads. Wir steigern die Sichtbarkeit Ihrer Website und reduzieren Ihre Google Ads Kosten. Zusätzlich bieten wir praxisnahe Live-Webinare an.










Die neuesten Blog-Beiträge

  • Online-Marketing

Die Entwicklung der sozialen Medien