Internet und Google Bewertungen ändern oder löschen

Ein neues Restaurant auswählen oder Produkte bei Amazon shoppen? Bewertungen im Internet sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wir bewerten Produkte, Dienstleistungen und Unternehmen. Das ist grundsätzlich eine gute Sache, denn so können wir uns gegenseitig unsere Erfahrungen mitteilen und Mitmenschen vor qualitativ schlechten Produkten warnen oder besonders gute empfehlen.

Die Bedeutung von Internet-Bewertungen ist stark gestiegen


In der heutigen Geschäftswelt kommen Firmen ohne positive Bewertungen nicht mehr weit. Vor Jahrzehnten konnten Unternehmen allein durch Print-Werbung den Umsatz ankurbeln. Das ist in der Onlinewelt nicht mehr so leicht: Obwohl Print-Anzeigen von Hotels, Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern immer noch existieren, spielen Kundenbewertungen auf Online-Plattformen und Unternehmens-Profilen im Internet die entscheidende Rolle bei der Kaufentscheidung.

Wie kann ich eine schlechte Internet-Bewertung löschen?


Es gibt zahlreiche Online-Marktplätze, Portale und Websites, auf denen Bewertungen veröffentlicht werden können. Die Frage, ob schlechte Bewertungen gelöscht werden können, lässt sich nicht pauschal beantworten. Es hängt hauptsächlich davon ab, wo die Bewertung verfasst wurde und von wem. Bei einigen Websites können User Bewertungen ohne einen verifizierten Kauf abgeben, was die Anfälligkeit für Fake-Bewertungen erhöht. Meistens ist es hilfreich, den Kundenservice, zum Beispiel bei Amazon oder Trustpilot, zu kontaktieren. Manche Website-Anbieter bieten leider keinen Support an - dann sinken die Chancen für eine Löschung.

Wie kann ich eine schlechte Google-Bewertung löschen?

Das Löschen einer Google-Bewertung kann in der Regel nur von der Person durchgeführt werden, die die Bewertung verfasst hat. Wenn Sie also selbst eine Google-Bewertung veröffentlicht haben und sie entfernen möchten, können Sie das folgendermaßen machen:

  1. Google Maps auf Ihrem Webbrowser oder Mobilgerät öffnen.
  2. Prüfen, ob die Anmeldung mit dem Google-Konto erfolgt ist, mit dem die Bewertung veröffentlicht wurde.
  3. Im Google Maps Menü "Meine Beiträge" auswählen und danach auf "Rezensionen" klicken.
  4. Bewertung auswählen, die gelöscht werden soll. Dann zum Menü mit den drei Punkten gehen und auf "Rezension löschen" drücken und die Löschung bestätigen.

Als Unternehmer eine Bewertung löschen lassen: Welche Optionen gibt es?


Unternehmer sind Bewertungen nicht schutzlos ausgeliefert. Google hat eine Reihe von Richtlinien für Google-Bewertungen festgelegt. Bewertungen, die gegen diese Richtlinien verstoßen, können von Google gelöscht werden. Dazu gehören Bewertungen, die:

  • Hassreden, Diskriminierung oder Beleidigungen enthalten
  • falsch oder irreführend sind
  • von einem Mitarbeiter des Unternehmens verfasst wurden
  • Persönlichkeitsrechte verletzen
  • gegen das Wettbewerbsrecht verstoßen

Wer als Unternehmer eine Google-Bewertung löschen lassen möchte, kann über ein Formular im Google-Unternehmensprofil die Löschung der Bewertung beantragen oder einen Anwalt beauftragen.
Quellen: ZDF-Info Doku, 29.08.2020, Fakten, Fakes und Kundentäuschung - Die Macht der Internetbewertungen

Leadsleader ist eine spezialisierte Online-Marketing Agentur in den Bereichen SEO, SEO Beratung und Google Ads. Wir steigern die Sichtbarkeit Ihrer Website und reduzieren Ihre Google Ads Kosten. Zusätzlich bieten wir praxisnahe Live-Webinare an.










Die neuesten Blog-Beiträge

  • Online-Marketing

Die Entwicklung der sozialen Medien